Meine eigene kleine Welt

Dauerschleife

Eigentlich, wenn man ganz genau darauf achtet, ist jeder Tag wie der Andere.

Große Ereignisse, ob gut oder schlecht, vergehen schnell wieder und sind bald eine weitentfernte Erinnerung. Der Alltag nimmt grundsätzlich überhand, unser Leben wird eine Dauerschleife.

Montag-Dienstag-Mittwoch-Donnerstag-Freitag-Samstag-Sonntag.

Montag-Dienstag-Mittwoch-Donnerstag-Freitag-Samstag-Sonntag.

Montag-Dienstag-Mittwoch-Donnerstag-Freitag-Samstag-Sonntag.

1 Jahr, 2 Jahre, 3 Jahre, 4 Jahre her, immer länger werden schöne Ereignisse her sein, traurige Ereignisse her sein oder auch einfach nur Ereignisse her sein.

Frühling-Sommer-Herbst-Winter.  

Frühling-Sommer-Herbst-Winter

etc.

 Der Punkt in dem ganzen ist, das wir den Überblick verlieren.

"Wie die Zeit verfliegt"

 Meiner Meinung nach verfliegt die Zeit aus 2 Gründen 

1. Man macht nichts aus seinem Leben, der Alltag packt einen ohne besonderes. Das Leben ist ein einziger Alltag.

2. Man macht alles was man sich wünschen könnte und ist produktiv.

Hoffentlich bin ich Nummer 2 oder werde es noch sein. 

10.12.16 23:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen